Reine Kurspraxis als Hebamme – Möglich?

Hebammen Kurspraxis

Der Aufwand ist mehr... oder doch nicht?

Eine Sache gleich vorweg. Jeder Mensch ist anders und darf frei entscheiden wie er/sie arbeiten möchte!

Es gibt Hebammen, die können mit Kursen und Praxen nichts anfangen. Sie sind glücklich mit der Situation, dass sie die Vorsorge und das Wochenbett über bei den Frauen zu Hause sind.

Dann gibt es Hebammen, die gern die Vorsorgen in einer Praxis machen und auch mal Geburtsvorbereitungskurse geben. Wochenendintensivekurse mit Partner bringen ja auch mindestens 2.400 Euro an Einnahmen (ohne Privatpatientenanteil).

 

Und dann gibt es noch die Hebammen...

... die weder Geburtshilfe, Schwangerschaftsvorsorge noch Wochenbettbetreuungen anbieten, sondern sich voll auf Kurse spezialisiert haben.
Sie bieten unter anderem folgende Kurse an:

Die großen Herausforderungen!

Du musst erstens einiges rechtlich beachten, wenn du eine eigene Praxis hast (und erst recht, wenn du Angestellte hast!) und zweitens musst du gut planen können.

Über die Führung einer Kurspraxis könnten wir ein ganzes Buch schreiben. In aller Kürze bitte ich dich einfach diese folgenden Dinge zu beachten, wenn du in die Richtung gehen möchtest:

Ist es nun möglich?

Ganz so einfach ist das nicht, aber es ist möglich. Wenn du es auf die Spitze treibst, in einer Großstadt wohnst und auch etwas Geld ins Online Marketing investieren würdest, ist es möglich, die 100.000 Euro Umsatz im Jahr zu meistern.

Kurspraxen sind definitiv nicht unser Spezialgebiet, jedoch haben wir viele Denkanstöße und Handlungsanweisungen, wie du doch erfolgreich werden kannst.

Andre Teetzen und Rebecca Teetzen

Andre Teetzen und Rebecca Teetzen

Die Experten für freiberufliche Hebammenarbeit

Verpasse keine Artikel

Die Seite verwendet Cookies, um dir die beste Online-Erfahrung zu bieten.
Mit deiner Zustimmung akzeptierst du die Verwendung von
Cookies in Übereinstimmung mit den Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren